News | The Official Whitney Houston Site

News

Um Whitney Houstons Leben und Karriere zu feiern, stellt Madame Tussauds vier Wachsfiguren der Künstlerin her. Die vier Wachsfiguren werden unterschiedlich aussehen und Whitney an verschiedenen Punkten ihrer Karriere zeigen. Anfang Februar werden die Figuren bei einer Feier bei Madame Tussauds im New Yorker Times Square enthüllt. Es ist das erste Mal in der zweihundertjährigen Geschichte des berühmten Wachsfigurenkabinetts, dass vier unterschiedliche Wachsfiguren einer Person geichzeitig angefertigt werden.

Whitney Houston wurde mit ihrem überragenden Album - "I Will Always Love: The Best of Whitney Houston" und dem überragenden Song - "I Look to You" featuring R. Kelly für zwei NAACP Image Awards nominiert.

Die Gewinner der NAACP Image Awards werden am 01. Februar in Los Angeles verkündet.

USA Today hat einige großartige Fotos aus dem Buch Whitney: Tribute to an Icon mit uns geteilt!

Das Buch Whitney: Tribute to an Icon wartet auf Englisch bei Amazon.de auf euch, auch in der Kindle Version. In dem Werk findet ihr Bilder von über 20 renommierten Fotografen und Geschichten von Whitneys Schwägerin/Managerin Pat Houston und ihrem Mentor Clive Davis.




Ab sofort könnt ihr das Buch Whitney: Tribute to an Icon auf Englisch bei Amazon.de bestellen oder in der Kindle Version runterladen. In dem Werk findet ihr Bilder von über 20 renommierten Fotografen und Geschichten von Whitneys Schwägerin/Managerin Pat Houston und ihrem Mentor Clive Davis.

Mit Fotos von: Andrea Blanch, Marc Bryan-Brown, Larry Busacca, Patrick Demarchelier, Michelangelo di Battista, Sante D’Orazio, Dirck Halstead, David LaChapelle, Kevin Mazur, Steven Meisel, Frank Micelotta, Sheryl Nields, Neal Preston, Steve Prezant, Ebet Roberts, Warwick Saint, Norman Seeff, Randee St Nicholas, Michael Zaganis und Firooz Zahedi.

Erinnert euch mit dem neuen Album The Best of Whitney Houston an Whitneys musikalische Karriere und nehmt auf SongPop die Herausforderung an und beantwortet Fragen über Whitneys Songs.

Klickt "gefällt mir", teilt es mit euren Freunden und spielt hier.

Mit diesem Album findet das Vermächtnis einer der größten Sängerinnen der Musikgeschichte seine Fortsetzung: "I Will Always Love You - The Best of Whitney Houston" präsentiert alle großen Hits der Pop- und Soul-Ikone: "I Will Always Love You", "Saving All My Love For You", "I Wanna Dance With Somebody", "How Will I Know" und viele mehr.
Clive Davis erinnert sich in einem Interview an das erste Zusammentreffen mit Whitney. Hört selbst:

Ihr könnt nun eure liebsten Whitney Momente auf Whitneys TIMELINE immer und immer wieder erleben - in Form von Fotos, Auftritten, News, verschiedener Meilensteine und mehr.

Klickt HIER.

Das Vermächtnis von Whitney Houston setzt sich mit der Veröffentlichung von "I Will Always Love You – The Best of Whitney Houston" am 09. November fort.
 
Auf dem Album ist auch der von Clive Davis produzierte Track "I Look To You" zu finden, eine brandneue Duett-Version mit unveröffentlichtem Gesang von Whitney und neu aufgenommenen Vocals von R. Kelly.

Ein weiterer unveröffentlichter Song von Whitney ist mit "Never Give Up" zu hören – geschrieben von Jermaine Dupri, Bryan-Michael Cox und Johnta Austin und produziert von Dupri und Cox.

Natürlich wird diese erste je veröffentlichte Greatest-Hits-Sammlung durch "I Will Always Love You", "Saving All My Love For You", "I Wanna Dance With Somebody" und viele weitere Songs abgerundet.

Ihr könnt "I Will Always Love You – The Best of Whitney Houston" bei Amazon und iTunes schon mal vorbestellen.



Ab heute läuft der Film Sparkle mit Whitney Houston und Jordin Sparks endlich auch in unseren Kinos!
Am 11. Oktober wird im Nokia Theatre in Los Angeles ein Konzert zu Ehren von Whitney stattfinden. Céline Dion, Jennifer Hudson und Usher sind die ersten bestätigten Künstler, die Whitneys Leben und Karriere mit dieser Show feiern. Das einstündige CBS Entertainment Special darüber wird am 16. November im amerikanischen TV übertragen werden.

Weitere Infos findet ihr HIER.

Ryan Seacrest hat in seiner Radioshow einen Ausschnitt vom Whitney Houston & R. Kelly-Duett "I Look to You" gespielt. Schnuppert in den Song!

Inhalt abgleichen